FAQs 

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu Tarotreadings und astrologischen Beratungen. 

Deine Frage wird hier nicht beantwortet? Dann schreib mir gern eine Nachricht über mein Kontaktformular.

Für welche Themen und Fragen eignen sich Tarotreadings?
Ein Tarotreading kann dir bei kleinen und großen Problemen Klarheit, Hoffnung und Sicherheit schenken. Beliebte Themen sind Liebe, Familie und Freundschaften - mit einer Kartenlegung beleuchten wir zwischenmenschliche Herausforderungen und finden heraus, wie du damit am besten umgehen kannst. Auch bei beruflichen Themen bringt dir ein Tarotreading wertvolle Einsichten. 

Wie hilft ein Tarotreading Menschen mit Hochsensibilität?
Hochsensible Seelen haben häufig Probleme, sich abzugrenzen und "Nein" zu sagen. Sie möchten einen tieferen Sinn sehen, in allem was sie tun und schwanken zwischen Extremen (zu viel vs. zu wenig machen, Über- vs. Unterforderung, viele Kontakte vs. extremer Rückzug). Das führt dazu, dass sie in zwischenmenschlichen Beziehungen unglücklich sind, weil sie ihre eigenen Bedürfnisse vernachlässigen oder das Gefühl haben, dass sie "nicht richtig" sind. Auch im Beruf suchen hochsensible Menschen häufig lange danach, was wirklich zu ihnen passt. Mit einem Tarotreading können wir deine Herausforderungen und ihre Ursachen analysieren und für dich passende Strategien für mitfühlende Abgrenzung und liebevolle Selbstfürsorge & Balance erarbeiten. Wir können herausfinden, wie du deinen Bedürfnissen gerecht wirst und wie du dich beruflich ausrichten kannst, um mehr Zufriedenheit zu spüren. 

Was bringt mir ein Tarot (&Astro) Reading?
Ein Reading verschafft dir einen wundervollen Einblick in deine innere Welt: deine Gedanken, deine Gefühle, dein Seelenleben. Die Karten legen offen, was du bisher nicht (bewusst) wahrgenommen hast. So bekommst du einen Zugang zu deinem Bauchgefühl und den Lösungen, die in dir liegen. Mit meinen astrologischen Beratungen erhältst du darüber hinaus tiefe Einsichten in deine einzigartige Persönlichkeit, deine Bedürfnisse und dein Entwicklungspotenzial.

Kann mir ein Reading meine Zukunft vorhersagen?
Nein, nicht direkt. Wir setzen in der Gegenwart an: was sind deine derzeitigen Herausforderungen und Fragen? Dann schauen wir uns an, welche Lösungswege es für deine Probleme gibt. So kannst du das Potenzial deiner Zukunft erkennen und deinen weiteren Lebensweg selbst aktiv und eigenverantwortlich mitgestalten. 

Wie läuft ein Reading ab?
Wir vereinbaren einen Termin und verabreden uns online über Whereby (oder WhatsApp oder Face Time, wenn du lieber vom Smartphone aus teilnehmen willst. Oder persönlich, wenn du in der Nähe wohnst.). Dazu schicke ich dir einen Link. Den klickst du zu dem vereinbarten Termin an. Wir besprechen dann erst einmal deine Situation und deine Fragen. Anschließend befragen wir die Tarotkarten: wir ziehen Karten, um deine Situation genauer zu analysieren und Lösungen zu finden für deine Probleme. Wenn du eine astrologische Beratung buchst, starten wir mit dem Blick in dein Geburtshoroskop oder dein Solar Return Horoskop. Anschließend befragen wir zu allen offenen Fragen die Tarotkarten und erstellen deinen persönlichen Lösungsplan.    

Was ist ein Solar Return Horoskop?
Ein Solar Return Horoskop bildet die astrologischen Energien zu dem Zeitpunkt ab, zu dem die Sonne im aktuellen Jahr an den Ort zurückkehrt, an dem sie zu deiner Geburt stand. Daraus lassen sich astrologische Energien für dein neues Lebensjahr ableiten. Dein Aszendent und dein Mondzeichen können zum Beispiel anders sein als das in deinem Geburtshoroskop. Mit der Deutung deines Solar Return Horoskops bereitest du dich optimal auf dein neues Lebensjahr vor, verstehst, wie du dich entwickeln und verändern kannst und nutzt deine Chancen mit der Unterstützung der Sterne.

Ich habe Angst vor negativen Karten oder dass mein Geburtshoroskop etwas Schlimmes offenbart.

Ich arbeite mit der Überzeugung, dass alle Tarotkarten und alle Konstellationen im Geburtshoroskop Chancen offenbaren. Rein negative oder Unheil-prophezeiende Karten und Konstellationen gibt es somit nicht. Vielmehr kannst du dir selbst Mitgefühl und Verständnis entgegenbringen, wenn sich in den Karten oder in deinem Geburtshoroskop eine Herausforderung zeigt. Ich lege dabe den Fokus auf einen liebevollen Umgang mit dir selbst und helfe dir dabei, Lösungen zu finden, die zu dir passen. 

Kann ich mich auch von dir beraten lassen, wenn ich nicht hochsensibel bin?

Na klar! Wenn du dich von meinen Angeboten angesprochen fühlst, dann sind sie für dich - ob du hochsensibel bist oder nicht. Ich helfe dir auch gern dabei herauszufinden, ob du hochsensibel bist, falls du dir nicht sicher bist.

Wie buche ich ein Reading?

Du füllst das Buchungsformular aus und teilst mir mit, welches Reading du buchen möchtest. Bitte verrate mir bei Buchungen von astrologischen Beratungen deinen Geburtstag, deine Geburtszeit und deinen Geburtsort.

Wie läuft die Bezahlung ab?

Ich melde mich nach der Buchung bei dir und stelle dir eine Rechnung aus. Diese kannst du mit einer Banküberweisung und mit Paypal begleichen.


Wie bekomme ich meinen Termin für das gebuchte Reading?

Nach deiner Buchung melde ich mich bei dir, um mit dir einen Termin abzustimmen. 


Ich kenne meine Geburtszeit nicht. Wie finde ich heraus, wann ich genau geboren bin? 

Du kannst deine genauen Geburtsdaten beim Standesamt deiner Geburtsstadt anfragen. Das kostet etwa 10 Euro und lohnt sich wirklich, weil ein Geburtshoroskop ohne Geburtszeit sehr ungenau ist. Mit Hilfe deiner Geburtszeit können wir z.B. zuverlässig deinen Aszendenten, deine Mondposititon zur Geburt und die Einteilung in die 12 astrologischen Häuser berechnen.

Deine Frage war nicht dabei?